Direkt zum Inhalt
Startseite
Moderne systemische Paartherapie Vorder-Pfalz

Wissenschaftlich evidenzbasiert, effektiv und effizient
Wir sind zertifizierte systemische Paartherapeuten - leidenschaftlich anders

Wir sind gerne für Sie da und begleiten Sie in Ihrem jeweiligen Anliegen
Als Präsenz- oder Online-Meeting in deutsch oder englisch

Moderne systemische Paartherapie Vorder-Pfalz

Zertifizierte systemische Paartherapeuten Bernd und Doris Nickel

98,8 % Weiterempfehlungen bei ProvenExperts

Wir beraten weltweit in:
Deutsch oder englisch

Finden Sie mit uns Ihre individuelle Lösung.
Leben Sie wieder eine liebevolle und erfüllende Beziehung.

Auf Wunsch auch als Präsenz-Meeting

Bekannt aus Logo Zeit Logo SWR Logo Welt

Liebesbeziehung oder Machtkampf?

Was sind die Vorteile und die Nachteile, wenn zwei Narzissten eine Liebesbeziehung führen

Kaum ein Thema ist so komplex und gleichzeitig so schwer zu durchschauen wie die Beziehung zwischen narzisstischen Partnern. Sind es tiefe Gefühle oder bloßer Machtkampf, der diese Paare zusammenhält? In unserem Artikel »Liebesbeziehung oder Machtkampf? Die Dynamik narzisstischer Paare« beleuchten wir die rauschhafte, aber auch zerstörerische Achterbahnfahrt der Liebe zwischen zwei Narzissten. Erfahren Sie, was dieser Beziehungstypus auszeichnet, welche Gefahren lauern und wie man sich selbst aus diesem Strudel befreien kann.

Überblick der Themen gruppiert

Beziehungslexikon als Ihren Co-Piloten

Die Dynamik narzisstischer Paare = Eitle Liebe

oder 

wenn zwei Menschen mit mangelndem Selbstwert eine Paarbeziehung eingehen

Die Beziehung zwischen narzisstischen Partnern ist ein Thema voller Komplexität und Schwierigkeiten. Es ist oft schwer zu verstehen, ob es tiefe Gefühle oder ein bloßer Machtkampf sind, der diese Paare zusammenhält. In unserem Artikel mit dem Titel „Liebesbeziehung oder Machtkampf? Die Dynamik narzisstischer Paare“ gehen wir auf die rauschhafte, aber auch zerstörerische Achterbahnfahrt der Liebe zwischen zwei Narzissten ein. 

Wir analysieren dabei die Charakteristika dieses Beziehungstypus und welche Art von Gefahren dabei lauern können. Wir beleuchten die Hintergründe, warum diese Beziehung so faszinierend und gleichzeitig toxisch sein kann, und was dazu führt, dass die Beteiligten sich oft in einem Strudel aus Gleichgültigkeit und Verletzlichkeit wiederfinden. 

Liebesbeziehung oder MachtkampfWir zeigen auch auf, wie man sich aus diesem Strudel befreien und aus dieser missbräuchlichen Beziehung entkommen kann. Wir geben Ratschläge und Anleitungen, wie man diesen Beziehungstypus erkennt, wie man sich selbst schützen und wie man letztlich wieder zu einer gesunden und erfüllenden Partnerschaft zurückfinden kann. 

Dieser Artikel soll dabei helfen, die komplexe Natur der Beziehung zwischen narzisstischen Partnern besser zu verstehen und einen Weg aufzeigen, wie man selbst aus dieser problematischen Beziehung aussteigen kann.

Die Beziehung zwischen narzisstischen Partnern ist geprägt von einer intensiven Dynamik, die sich oft wie eine Achterbahnfahrt anfühlt. Einerseits steht die faszinierende Anziehungskraft, die von der charismatischen und selbstbewussten Art des Narzissten ausgeht. Dennoch lauern jedoch auch zahlreiche Gefahren, die zu einem regelrechten Ruin führen können.

Paarbeziehungen von einem weiblichen und einem männlichen Narzissten:

Grundsätzliche Merkmale:

  • Intensive Anziehungskraft: Narzissten fühlen sich oft zu anderen Narzissten hingezogen, da sie sich in ihnen selbst spiegeln sehen.
  • Machtkämpfe und Konkurrenz: In der Beziehung kann es zu ständigen Machtkämpfen und Konkurrenz kommen, da beide Partner die Kontrolle behalten wollen.
  • Mangel an Empathie: Beide Partner haben Schwierigkeiten, die Bedürfnisse und Gefühle des anderen zu verstehen.
  • Oberflächliche Liebe: Die Liebe in der Beziehung ist oft oberflächlich und basiert auf dem Bedürfnis nach Bewunderung und Bestätigung.
  • Instabilität und Dysfunktionalität: Narzisstische Beziehungen sind oft instabil und dysfunktional.

Mögliche Vorteile:

  • Starke Leidenschaft: Die Beziehung kann von einer starken Leidenschaft und sexuellen Anziehungskraft geprägt sein.
  • Gemeinsames Streben nach Erfolg: Beide Partner sind oft ehrgeizig und streben nach Erfolg.
  • Spiegelung und Bestätigung: Narzissten können sich in der Beziehung gegenseitig spiegeln und Bestätigung geben.

Mögliche Nachteile:

  • Missbrauch und Manipulation: Narzissten können ihre Partner emotional und psychisch missbrauchen und manipulieren.
  • Eifersucht und Neid: In der Beziehung kann es zu starker Eifersucht und Neid kommen.
  • Kontrollsucht und Dominanz: Narzissten versuchen oft, den Partner zu kontrollieren und zu dominieren.
  • Isolierung und Einsamkeit: Narzisstische Beziehungen können zur Isolation und Einsamkeit der Partner führen.

Entwicklungsverlauf:

  • Idealsierungsphase: In der Anfangsphase der Beziehung idealisieren sich die Partner gegenseitig.
  • Entwertungsphase: Im Laufe der Zeit kommt es zur Entwertung des Partners.
  • Trennung und Versöhnung: Narzisstische Beziehungen sind oft von Trennungen und Versöhnungen geprägt.

Auswirkungen auf Kinder:

  • Kinder aus narzisstischen Beziehungen können unter emotionaler Vernachlässigung und Missbrauch leiden.
  • Sie können ein geringes Selbstwertgefühl entwickeln und Schwierigkeiten haben, gesunde Beziehungen aufzubauen.

Narzisstische Paare neigen dazu, sich in einem ständigen Machtkampf zu befinden.

Jeder Partner versucht, die Oberhand zu gewinnen und die Kontrolle über die Beziehung zu behalten. Dies führt oft zu einem destruktiven Kreislauf von Manipulation, Dominanz und Machtspielchen. Die eigentlichen Bedürfnisse und Gefühle treten dabei oft in den Hintergrund und die Beziehung wird zu einer Art Bühne, auf der jeder Partner versucht, seine Rolle bestmöglich zu inszenieren.

Die rauschhafte Anfangsphase einer narzisstischen Beziehung ist geprägt von intensiven Emotionen und einem starken Zusammengehörigkeitsgefühl. Beide Partner fühlen sich von der unerschütterlichen Selbstsicherheit des anderen angezogen und genießen es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Doch je länger die Beziehung andauert, desto deutlicher werden auch die Schattenseiten dieses Beziehungstyps.

Die Gefahren einer narzisstischen Beziehung liegen hauptsächlich in der fehlenden Empathie und dem mangelnden Einfühlungsvermögen der Partner. Statt aufeinander einzugehen und einander zu unterstützen, konkurrieren sie miteinander und versuchen, ihre eigenen Bedürfnisse über die des anderen zu stellen. Dies führt nicht selten zu einem regelrechten emotionalen Ruin, in dem beide Partner letztlich verlieren.

Um sich aus diesem destruktiven Strudel zu befreien, ist es wichtig, die Dynamik einer narzisstischen Beziehung zu erkennen und zu verstehen. Oftmals fällt es den Betroffenen schwer, die Realität hinter den manipulativen Spielchen des Partners zu erkennen. Doch nur wenn man sich dieser Muster bewusst wird, kann man auch den ersten Schritt in Richtung Befreiung machen.

Eine weitere wichtige Maßnahme ist es, sich selbst wieder in den Mittelpunkt zu stellen und die eigenen Bedürfnisse und Gefühle ernst zu nehmen. Oftmals haben sich Betroffene so stark auf ihren Partner fokussiert, dass sie ihre eigenen Wünsche und Träume vernachlässigt haben. Es ist wichtig, sich selbst wieder in den Fokus zu rücken und sich bewusst zu machen, was man selbst benötigt, um glücklich zu sein.

Weiterhin kann es hilfreich sein, professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Eine Therapie oder Beratung kann dabei helfen, die eigenen Verhaltensmuster zu erkennen und neue Wege zu finden, um aus der destruktiven Beziehungsdynamik auszubrechen. Auch der Austausch mit anderen Betroffenen kann dabei helfen, sich selbst besser zu verstehen und neue Perspektiven zu entwickeln.

Insgesamt ist die Beziehung zwischen narzisstischen Partnern geprägt von einer intensiven Dynamik, die sowohl faszinierend als auch zerstörerisch sein kann. Es ist wichtig, die Gefahren dieser Beziehungsdynamik zu erkennen und sich bewusst zu machen, dass es Wege gibt, sich aus diesem Strudel zu befreien. Mit der nötigen Unterstützung und dem Willen zur Veränderung ist es möglich, sich aus der Achterbahnfahrt der Liebe zwischen zwei Narzissten zu befreien und wieder zu einem gesunden und glücklichen Leben zu finden.

 

Titel: Liebesbeziehung oder Machtkampf? Die Dynamik narzisstischer Paare. Untertitel: Rausch und Ruin: Die Achterbahnfahrt der Liebe zwischen zwei Narzissten

Generelle Hinweise zu unseren Texten auf unseren Webseiten.

Portale zur Suche nach Therapeuten für die Online-Paarberatung: Bundesweit Paartherapeuten finden


Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Info: Lange Öffnungszeiten

Termine angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Auch spätabends
  • Auch samstags und sonntags

    Aktion: Machen Sie den nächsten Schritt

    Klicken Sie einfach oben auf den Punkt,
    wohin der Finger zeigt.
    Wie sind eine Praxis mit 100 % Weiterempfehlung 

    "Weißt du, was man später am meisten bereut - es nicht versucht zu haben." (Zitat aus dem Film "Die Farbe des Horizonts")