Direkt zum Inhalt
Startseite
Moderne systemische Paartherapie Vorder-Pfalz

Wissenschaftlich evidenzbasiert, effektiv und effizient
Wir sind zertifizierte systemische Paartherapeuten - leidenschaftlich anders

Wir sind gerne für Sie da und begleiten Sie in Ihrem jeweiligen Anliegen
Als Präsenz- oder Online-Meeting in deutsch oder englisch

Moderne systemische Paartherapie Vorder-Pfalz

Zertifizierte systemische Paartherapeuten Bernd und Doris Nickel

98,8 % Weiterempfehlungen bei ProvenExperts

Wir beraten weltweit in:
Deutsch oder englisch

Finden Sie mit uns Ihre individuelle Lösung.
Leben Sie wieder eine liebevolle und erfüllende Beziehung.

Auf Wunsch auch als Präsenz-Meeting

Bekannt aus Logo Zeit Logo SWR Logo Welt

Weiblicher Narzissmus

Narzissmus bei Frauen: Wenn das Selbstbild zur Obsession wird

»Egoistisch, selbstverliebt und obsessiv: Wie sich weiblicher Narzissmus in einer Beziehung äußert und welche Auswirkungen er auf das gemeinsame Glück haben kann, erfahren Sie in unserem neuen Artikel. Erfahren Sie, wie Sie als Partner mit diesem Verhalten umgehen und gemeinsam eine gesunde und erfüllende Beziehung führen können.«

Überblick der Themen gruppiert

Beziehungslexikon als Ihren Co-Piloten

Wenn Frauen sich selbst nicht gut finden, ist das Narzissmus bei Frauen.

Starker Narzissmus ist eine Persönlichkeitsstörung, die oft mit übertriebenem Egoismus und Selbstverliebtheit assoziiert wird. Während der Narzissmus oft mit Männern assoziiert wird, gibt es auch viele Frauen, die an dieser Störung leiden. Der weibliche Narzissmus kann jedoch anders sein als der männliche Narzissmus.

Der weibliche Narzissmus wird oft durch ein tiefes Gefühl der Unsicherheit und Minderwertigkeit verursacht. Frauen, die unter Narzissmus leiden, haben oft ein verzerrtes Selbstbild und denken, dass sie perfekt sein müssen, um akzeptiert und geliebt zu werden. Sie geben viel mehr auf ihr Aussehen und ihre körperliche Erscheinung als Männer.

Frauen mit Narzissmus haben oft Schwierigkeiten, Beziehungen aufrechtzuerhalten, da sie dazu neigen, ihre Bedürfnisse und Wünsche über die anderer zu stellen. Sie haben oft keine Empathie für ihre Partner und können sogar egoistisch und manipulativ sein.

Der weibliche Narzissmus kann eine große Belastung für Beziehungen sein. Ein Partner kann sich ungeliebt oder unbedeutend fühlen, da er sich nie wirklich gehört oder verstanden fühlt. Der Partner kann emotional erschöpft fühlen, da er oder sie ständig den Bedürfnissen des narzisstischen Partners nachkommen muss.

Wenn Sie oder Ihr Partner den Verdacht haben, dass Sie unter weiblichem Narzissmus leiden, ist es wichtig, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Eine Paartherapie kann helfen, die Ursachen des Narzissmus zu identifizieren und eine bessere Kommunikationsbasis zwischen den Partnern zu schaffen. 

Eine Therapie kann auch dazu beitragen, den Narzissmus zu überwinden, indem sie die Beziehungen und die grundsätzlichen Wahrnehmungen der eigenen Person in den Blick nimmt. Die Überwindung dieser Störung kann Ihre Lebensqualität verbessern und es Ihnen ermöglichen, in gesünderen Beziehungen und Ehen erfolgreicher zu sein.

Starker Narzissmus ist eine Persönlichkeitsstörung, die sowohl Frauen als auch Männer betreffen kann. Ein weiblicher Narzisst hat jedoch oft verschiedene Verhaltens- und Persönlichkeitsmerkmale als seine männlichen Gegenstücke, was es wichtig macht, diese zu erkennen und zu verstehen.

Was macht einen weiblichen Narzissten aus?

Weiblicher NarzissmusEin weiblicher Narzisst zeichnet sich oft durch ein hohes Maß an Selbstbewusstsein, Egoismus und Selbstverliebtheit aus. Sie kann auch eine starke Überlegenheit und Arroganz gegenüber anderen Menschen zeigen und ein Bedürfnis nach Bewunderung und Bestätigung haben. Weibliche Narzissten sind perfektionistisch veranlagt und erwarten ständig Anerkennung für ihre Leistungen.

Weiterhin kann der weibliche Narzisst Emotionen wie Empathie, Mitgefühl und Verständnis schwierig empfinden. Diese Eigenschaften werden oft für Schwäche gehalten und vermieden.

Woran ist der weiblichen Narzisst zu erkennen?

Der weibliche Narzisst ist oft sehr attraktiv und charmant. Sie kann über eine ansprechende Persönlichkeit und Ausstrahlung verfügen, die andere in ihren Bann zieht. Sie kann auch sehr selbstbewusst und selbstsicher erscheinen, was sie perfekt als Führungskraft präsentieren kann.  Sie wird viel Wert auf ihr Äußeres legen und kann sehr oberflächlich sein, wenn es um das Aussehen anderer geht. 

Einer der größten Hinweise auf einen weiblichen Narzissten ist jedoch ihr Verhalten in Beziehungen. Sie sucht ständig nach Aufmerksamkeit und Bewunderung, was dazu führen kann, dass sie viele Partner hat und sich schnell langweilt. Sie kann auch sehr manipulativ sein und versuchen, ihre Partner zu kontrollieren und mit Schuldzuweisungen oder Vorwürfen zu konfrontieren.

Zusammenfassung

Ein weiblicher Narzisst hat einige einzigartige Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen im Vergleich zu männlichen Narzissten. Es ist wichtig, diese Merkmale zu erkennen und zu verstehen, insbesondere wenn man in einer Beziehung mit einem weiblichen Narzisst involviert ist. Jedoch sollte nicht alles in einer Beziehung auf eine Persönlichkeitsstörung reduziert werden und es ist immer ratsam, professionelle Hilfe aufzusuchen, wenn man Schwierigkeiten hat, mit der Beziehung umzugehen.

Titel des Artikels: Weiblicher Narzissmus. Narzissmus bei Frauen: Wenn das Selbstbild zur Obsession wird.

Generelle Hinweise zu unseren Texten auf unseren Webseiten.

Portale zur Suche nach Therapeuten für die Online-Paarberatung: Bundesweit Paartherapeuten finden


Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Info: Lange Öffnungszeiten

Termine angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Auch spätabends
  • Auch samstags und sonntags

    Aktion: Machen Sie den nächsten Schritt

    Klicken Sie einfach oben auf den Punkt,
    wohin der Finger zeigt.
    Wie sind eine Praxis mit 100 % Weiterempfehlung 

    "Weißt du, was man später am meisten bereut - es nicht versucht zu haben." (Zitat aus dem Film "Die Farbe des Horizonts")